AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vertragsbedingungen

Nachstehende Geschäftsbedingungen regelt die Beziehung zwischen Auftraggeber und Shark Design. Abweichungen dieser Bedingungen bedürfen der Schriftform.


Angebot

Shark Design bietet individuelle Gestaltung für Firmen und Privatpersonen an. Auftragswünsche, die in der Angebotsliste nicht vorhanden sind, werden von uns individuell offeriert. Änderungen, die vom Auftragsvolumen abweichen, sei es im Design, im Druckangebot oder in der Programmierung werden extra verrechnet. Die vorliegenden Angebote haben nach Auftragserteilung eine Gültigkeit von 1 Monat. Wird der Zeitraum überschritten, wird der Kunde von Shark Design per Rechnung über den Zwischenstand informiert.


Preise

Die gesamte Projektabwicklung findet digital statt. Preisangaben von Shark Design beziehen sich auf die Gestaltung, die Programmierung, Hosting und Designs.


Auftragserteilung

Entscheidet sich der Kunde für eine Zusammenarbeit, so unterzeichnet dieser die Auftragsbestätigung und schickt sie unterzeichnet per Mail an Shark Design. Eine Auftragsbestätigung setzt voraus, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und vollumfänglich akzeptiert werden.


Gewährleistung

Bei durch den Auftraggeber angelieferten Daten und Dokumenten, welche Shark Design zur Weiterbearbeitung dienen, geht Shark Design davon aus, dass die Berechtigung zur Verwendung vorliegt und dementsprechend keine Rechte Dritter verletzt werden.


Verrechnung

Die Rechnungen sind nur Bar zahlbar. Eine wesentliche Änderung des Auftrages muss im Voraus bekannt gegeben werden. Wird ein Teil der Aufträge storniert, werden mindestens die bis zu diesem Zeitpunkt erbrachten Leistungen verrechnet.


Gut zum Druck

Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Reinzeichnungsdaten für den «Gut zum Druck» auf Fehler zu überprüfen und zu unterzeichnen. Mit dieser Unterschrift haftet der Kunde für das «Gut zum Druck». Das ok kann auch via E-Mail erfolgen.


Nutzungsrecht

Das Urheberrecht aller von uns geschaffenen Werke bleibt bei uns und darf nicht andersweitig in Verwendung gebracht werden. Idee und Gestaltung bleiben geistiges Eigentum von Shark Design. Das Nutzungsrecht für die im Rahmen des beschriebenen Projektes entstandenen Werke geht mit der Honorierung an den Auftraggeber über.